Ulla Enghusen

In meiner Malerei lasse ich mich inspirieren von der Natur, den Menschen, aktuellen Ereignissen, Bildern und Berichten.
Regelmäßige Arbeitsaufenthalte in landschaftlich unterschiedlichen deutschen Bundesländern, Griechenland, Italien, Asien und Afrika haben mich in Berührung gebracht mit Wirkung, Umgang und Magie der Farben:
das warme Gelb der Sonne, das intensive Blau der Meere, das leuchtende Rot blühender Blumen sind  für mich auch Ausdruck eines dynamischen
Lebensgefühls.
Meine Skulpturen sind vorrangig in klassischer Handarbeit aus Marmor, Alabaster, farbigem Travertin, anderen Steinen und Bronze gefertigt.
Weitere Materialien sind Eisen und Fundstücke.
Dabei arbeite ich intuitiv im Dialog mit dem Material und nach konkreten Ideen.
Bei einigen Skulpturen ist die Gestaltung des Innenbereichs der Steine einbezogen. Dies ermöglicht ungewöhnliche Einblicke in die Innenwelt und Lebendigkeit der Steine.